Integra Rollladen

Bauen oder renovieren Sie gerade? Schon bei der Planung sollten Sie an die Rollläden denken.

Der integrierte Kasten eignet sich besonders gut bei Neubauten.  Sie bietet Schutz vor Wärme, Kälte, Lärm und Regen. Der Rollladen kann auf den Fensterrahmen, in die Laibung und auch auf den Mauerwerk angebracht werden. Durch den integrierten Kasten fügt sich der Rollladen nahezu in jede Fassade und ist sehr elegant. Dieser Rollladen minimiert die Kältebrücken und bietet alle Vorteile eines Vorbaurollladens.

Unser Integra Rollladen

fügt sich unauffällig ins Gesamtbild Ihres Hauses. Der schon verbaute Rollladenkasten wird mit der Fassade zusammen verputzt und ist somit später nicht mehr sichtbar. Dank der zurückhaltenden Eleganz passt es sich an jede Fassade.

Die Integra Rollläden können mit speziellen Optionen ausgestattet werden. Die Bedienung kann manuell oder mit verschiedenen Motor-Antrieben erfolgen.

Zusätzlich kann der Integra Rollladen mit einem integrierten Insektenschutzgitter ausgestattet werden.

Die Führung des Insektenschutzgitters ist mit einer Bürste versehen. Die Fixierung des Gitters erfolgt mit einer Einhängleiste.

Das Gittergewebe ist aus witterungsbeständiger Glasfaser, welche mit Kunststoff ummantelt ist; weiterhin ist es mit der Stahlwelle und den Bedienteilen fest verschweißt (nicht geklebt), somit wird eine extrem lange Lebensdauer erreicht. Die Softbremse ist serienmäßig.

Der Kasten ist aus Aluminium vorne 20 Grad abgeschrägt, rollgeformt und stabil. Die Seitenteile sind aus gepresstem Aluminium. Der Kasten ist nach hinten offen und nach unten mit einem Revisionsdeckel versehen, damit Wartungsarbeiten auch ohne Demontage erfolgen können und zusätzlich mit einer stranggepresster Putzschiene versehen.  Kasten, Führungsschienen und Endleiste sind in den Grundfarben Braun (RAL 8019), Weiß (RAL 9016) und Silbergrau (RAL 7001) erhältlich.
Kasten, Führungsschiene und Endleiste können in jeder RAL (Classic) Farbe geordert werden. Die Teile werden hochwertig pulverbeschichtet. Weiterhin stehen vier verschiedene Holzfoliierungen zur Auswahl.

Insgesamt haben wir drei verschiedene Kastengrößen zur Auswahl:

Kastengrösse: 138er Kasten 165er Kasten 185er Kasten
Tiefe: 141mm 169mm 184mm
Höhe: 136mm 165mm 180mm

Die Farbe des Rahmens kann Weiß (RAL 9016) oder Sepiabraun (RAL 8014) sein. 

Die Bedienung/Antrieb des Integra Rollladens erfolgt entweder mit Gurt oder Schnur. Der Gurt ist ein Flachbandgewebe und ist 14mm Breit, die Schnur ist eine Rundkordel und hat im Durchmesser 8mm. Der Gurtwickler, die Gurtleitrolle (mit Bürste gegen die Zugluft) und eine Kunststoffhülse ins Bohrloch sind selbstverständlich im Lieferumfang enthalten. Bei der Wahl des Schnurwicklers ist der Schnurwickler, die Schnurleitrolle und eine Metallhülse ins Bohrloch im Lieferumfang bereits enthalten. 

Weiters kann der Integra Rollladen auch mit unsrem Home-Tron Motor bedient werden. Der kraftvolle Motor sorgt für die reibungslose Bewegung der Lamellen, dabei ist das Planetengetriebe extrem leise. Der Motor wird mit Metalladaptern am Kastenseitenteil befestigt, somit ist eine extrem lange Lebensdauer gewährleistet. Mit 13Nm Zugkraft hebt es auch größere Behänge problemlos, dabei verbraucht es kaum Strom. Die Endlagen werden mechanisch bereits von uns eingestellt, bei Bedarf kann es gerne feinjustiert werden.

Weiters können wir den Rolllden auch mit SOMFY Antrieben ausrüsten. Der Ilmo WT 40 Motor (Schalter) oder der OXIMO RTS Funkmotor (Fernbedienung), beide Antriebe inkl. integrierter Hinderniserkennung und Hochschiebesicherung sorgen für die Bewegung der Lamellen. Dank elektronischer Drehmomentüberwachung (Somfy Drive Control) stoppt der Motor bei Hindernissen und auch bei festgefrorenen Lamellen. Eine Hochschiebesicherung wird bei beiden Antrieben serienmäßig verbaut. Der Rollladen wird komplett betriebsbereit geliefert und muss nur noch angeschlossen werden. 

Die Broschüre der SOMFY Antriebe können Sie hier einsehen:

SOMFY Ilmo WT 40 Broschüre

SOMFY OXIMO RTS 50 Funkmotor Broschüre

Zum Integra Rollladen können drei verschiedene Profile gewählt werden, einmal das PVC 37mm Hohlkammerprofil, das PVC Thermo Profil, der im Inneren ausgeschäumt ist oder die Aluminium Profile die im Inneren auch ausgeschäumt sind und seitlich arretiert (gegen Verschiebungen gesichert). 

Die PVC 37mm Lamellen sind spezielle PVC Lamellen für den Außenbereich mit UV-Schutz damit in den Räumen die völlige Dunkelheit gewährleistet ist. Die Deckhöhe beträgt 37mm, die Tiefe der Lamellen beträgt 8mm. Im Inneren der Lamelle befinden sich Querstreben, diese sorgen für die entsprechende Stabilität.  

Die PVC Thermo Lamellen sind im Inneren mit speziellem Schaum gefüllt, somit wird die Wärme- und Schalldämmung nochmals erhöht (im Vergleich zu den PVC 37mm Profilen). Die Deckhöhe beträgt 38,4mm, die Tiefe der Lamellen beträgt 9,3mm. 

Die Aluminiumlamellen sind im Inneren mit Polyurethan (PU) ausgeschäumt. Der PU-Schaum gerantiert eine extrem hohe Stabilität, auch bei größeren Elemente und sorgt für eine excellente Wärmedämmung. Die Lamellen sind gegen seitliches Verschieben arretiert. Die einzelnen Stäbe werden mit einem Struckturlack versehen, somit sind die Lamellen gegen Kratzer oder UV Licht unempfindlich. Die Deckhöhe beträgt 39mm, die Tiefe der Lamellen beträgt 8mm.

Die Führungsschienen sind aus stranggepresstem Aluminium. Die Führungsschienen werden mit der ausgewählten Farbe pulverbeschichtet. Damit die Lamellen äußerst leise laufen, verbauen wir Serienmäßig Bürsten in den Führungsschienen die beidseitig angebracht werden. Die Abmessungen in der Breite betragen 53mm und 22mm in der Tiefe. 

Bei den Integra Rollläden mit integriertem Insektenschutzrollo verwenden wir doppelte Führungsschienen aus stranggepresstem Aluminium. Im vorderen Spalt laufen die Lamellen, im hinteren Spalt läuft das Insektenschutzrollo. Beide Laufbahnen sind mit Bürstendichtungen versehen damit die Lamellen leise laufen und damit das Insektenschutzrollo vom Zugwind nicht aus der Schiene gedrückt wird. Die Abmessungen betragen 53mm in der Breite und 40mm in der Tiefe. 

Die Endleiste des Integra Rollladens ist aus stranggepresstem Aluminium (nicht aus PVC), für den unteren Abschluss ist sie mit einer Gummieinlage versehen. Die integrierten Stopper geben dem Integra Rollladen eine schlichte aber dennoch sehr elegante Note. Die Endleiste wird farblich entweder an den Rahmen oder an die Lamellen angepasst.

Der Behang wird auf eine kugelgelagerte 40er achtkant Stahlwelle gerollt, für die Aufhängung verwenden wir spezielle Federn für den Motorbetrieb, damit wird sichergestellt, dass die Feder nicht am Motor kratzt. Auf die Welle ziehen wir einen Gummiring damit der Abstand beim Aufrollen der Lamellen zwischen der Welle und den Lamellen gewährleistet wird und es nicht zu Kratzern an den Lamellen kommt. Eine nachträgliche Umrüstung auf Motorbetrieb ist jederzeit möglich. 

Unsere Rollläden werden nach den strengen DIN EN 13659 Vorschriften gefertigt.

Die Qualität, die Verarbeitung, die Vielseitigkeit und der dennoch günstige Preis machen den Integra Rollladen zu einem unschlagbaren Angebot.